Maxilift bietet für zahlreiche Modelle eine Marine-Ausstattung, um seine Kranmodelle auch für den Einsatz auf Booten und Anlagen direkt am Wasser bereitzustellen.

Neben speziellem Zubehör wie Winden etc. steht die Oberflächenbehandlung und andere Massnahmen für eine Schutz des Kranes vor Salzwasser im Vordergrund.

  • Spezifikation Standardseebehandlung
  • Sandstrahlen der Strukturbestandteilen Lackieren
  • Verzinkte Epoxydgrundanstrichtfarbe 20-30µ
  • Bikomponente Epoxigrundierung 60-70µ
  • Bikomponente Polyurethanedlackierung 60-70µ
  • NITREG-Behandlung auf den Gelenkzapfen
  • Kolbenstangenbehandlung mit Garantie von 250 Stunden in Salznebel
  • Ventilenschutz durch korrosionshemmende Behandlung oder Lackierung
  • Rostfreie Rohrleitungen
  • JIC "Offshore"-Schläuche und rostfreie Klemmen
  • Rostfreie Armaturen JIC
  • Schrauben- und Zubehörschutz durch korrosionshemmende Behandlung